agb´s



Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB´s) / CONDIZIONI GENERALI & REGOLAMENTO –
ab 11.01.2010 „ K “

1.1 Die TURISARDA Krause Travel Adventure GmbH, bucht für Sie als Vermittler ausschließlich Einzelleistungen (Jagdtage hier die Jagdkrause, Flüge, Fähren, Hotels, Ferienappartements, Mietwagen, Transfer, Segelyachten, etc.) für schöne Ferien vorrangig auf Sardinien. Die TURISARDA Krause Travel Adventure GmbH ist in diesem Fall kein Pauschal-Reise-Unternehmen und veranstaltet auch keine Pauschal-Reisen.
Für eine bei der TURISARDA Krause Travel Adventure GmbH gebuchte Einzelleistung kommt immer ein Vertrag zwischen Ihnen und dem jeweiligen Veranstalter der Jagd, Flüge, Fähren, Hotels, Ferienferiendomizile, Mietwagen, Transfer. Segeljachten, Motorboote etc. Zustande. Die nachfolgenden Bedingungen gelten daher ausschließlich für unsere Vermittlungstätigkeit und haben keinerlei Einfluss auf die Bedingungen zu denen die vermittelten Einzelleistungen erfolgen. Auf die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen z. B. der Veranstalter bzw. Transportgesellschaften wird insoweit verwiesen. Für von Ihnen gewählte Preise oder Dienstleistungen können besondere Regelungen und Einschränkungen gelten. Sollte dies der Fall sein, werden Sie vor der Buchung auf diese gesondert hingewiesen.
Soweit in den nachfolgenden „Condizioni-AGB´s“ nichts anderes vereinbart wird, richten sich Ihre und die Rechte der TURISARDA Krause Travel Adventure GmbH nach dem deutschen Schuldrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs. Der Gerichtsstand ist Düsseldorf / Ratingen.

1.2.0. Vermittlungsentgelt:
Die TURISARDA- Krause Travel Adventure GmbH in Ratingen vermittelt alle von ihr angebotenen Reise-Einzelleistungen, wie Flug- und Fährtickets, Mietwagen, Segelyachten, Reiseversicherungen etc. zu den von den einzelnen Veranstaltern erhobenen Konditionen, d.h. die TURISARDA- Krause Travel Adventure GmbH erhebt selber kein Vermittlungsentgelt außer es wird vorher bestimmt.

1.2.1. Bearbeitungsentgelt / Pauschal 19,70 €:
Die TURISARDA- Krause Travel Adventure GmbH in Ratingen berechnet im Zuge ihrer Vermittlungstätigkeit, nur bei sardischen Hotel- und Feriendomizilen, ausschließlich für die ihr entstehenden Kosten der Überprüfung der Original-Dokumente aus Sardinien und deren postalische Weiterleitung ein Bearbeitungsentgelt. Die TURISARDA berechnet diese Serviceleistungen derzeit pauschal mit 19,70 € Service-Fee (Stand Januar.2010) je Gesamtbuchung, das heißt unabhängig von der Gesamtanzahl der gebuchten Kalendertage, Personen, Einzelleistungen oder Reisebausteinen.
Ausgenommen ist dieses Bearbeitungsentgelt / Pauschal 19,70 € bei direkter Entgegennahme der Reisedokumente und Entrichtung des Reisepreises in den Agenturräumen der TURISARDA- Krause Travel Adventure GmbH in Ratingen.
Bei Jagdreisen eine Bearbeitungsgebühr von € 110,00 pro Jäger.
1.3. Sicherungsschein
Bei Buchung/Vermittlung von mehr als einer Einzelleistung im gleichem Reisezeitraum erhalten Sie bei Abschluss des Buchungsvertrages von uns den gültigen deutschen Sicherungsschein für Ihre Kundengeldabsicherung. Gleichzeitig erfolgt von Ihnen eine 10%ige Anzahlung auf Ihren gesamten Buchungspreis, höchstens jedoch 260,00 €.
Bei Buchung von nur einer Einzelleistung wie Flüge, Fähren, Hotels, Feriendomizile, Mietwagen, Transfer. Segelyachten etc erfolgt von Ihnen eine 20%ige Anzahlung auf Ihren gesamten Buchungspreis.
Ihre Restzahlung ist von Ihnen unaufgefordert nach Erhalt der Reiseunterlagen (Tickets, Voucher, Wegbeschreibung etc.) 30 Kalendertage vor Beginn Ihrer Reise nach Sardinien zu leisten. Zahlung bei Kurzfristbuchung siehe Rechnung der Buchung.

1.4. Bezahlung
Sämtliche von der TURISARDA Krause Travel Adventure GmbH vermittelten Einzelleistungen wie Flüge, Fähren, Hotels, Ferien­appartements, Mietwagen, Transfer, Jagd, Segelyachten etc können ausschließlich durch Banküberweisung (gegen Rechnung) auf eines der Konten der TURISARDA Krause Travel Adventure GmbH oder durch das Lastschriftverfahren gebucht und bezahlt werden. Abweichend gelten die Zahlungsbedingungen der einzelnen Veranstalter.

2.0. Stornierung
Eine Änderung, Umbuchung, einen Rücktritt oder vorzeitigen Abbruch Ihrer bei der TURISARDA Krause Travel Adventure GmbH gebuchten Einzelleistung, können Sie jederzeit vornehmen. Es entstehen für Sie folgende pauschalierte Stornierungskosten:

2.1. Hotelunterkunft
Kosten pro Person vom gesamten Buchungspreis / Auszugweise
ab Buchungs-Datum bis zum 30. Tag vor Antritt 30 %
vom 29. bis zum 22. Tag vor Antritt 35 %
vom 21. bis zum 15. Tag vor Antritt 45 %
vom 14. bis zum 08. Tag vor Antritt 60 %
vom 07. bis zum Anreisetag 100 %

2.2. Ferienwohnung / Campingplatz
Kosten vom gesamten Buchungspreis / Auszugsweise
ab Buchungs-Datum bis zum 45. Tag vor Antritt 30 %
vom 44. bis zum 35. Tag vor Antritt 70 %
vom 34. bis zum 02. Tag vor Antritt 100 %
Bei späterem Rücktritt, bei Nicht-Antritt bzw. vorzeitigem Abbruch Ihrer Reise werden die gesamten Buchungskosten, d. h. 100 % berechnet, und zwar unter Berücksichtigung gewöhnlich möglicher anderweitiger Verwendung. Ihnen als Reisenden bleibt es unbenommen, uns nachzuweisen, dass uns kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist, als die von uns geforderte Pauschale.

2.3. Flug- und Fährtickets
Eine Änderung, Umbuchung, einen Rücktritt oder vorzeitigen Abbruch Ihrer bei der TURISARDA Krause Travel Adventure GmbH gebuchten Einzelleistung, können Sie jederzeit vornehmen. Es werden pro Einzelticket 10,00 € Bearbeitungsaufwand zuzüglich der uns in Rechnung gestellten Kosten der Fluggesellschaft bzw. der Reederei berechnet.
Bei Sonderangeboten von Flug- und Fährtickets werden die gesamten Buchungskosten (100 %) berechnet. Ihre Rückgabe der Original-Tickets gilt als unser Berechnungs-Datum für Ihre Stornierung.

2.4. Mietwagen / Transfer
Eine Änderung, Umbuchung, einen Rücktritt oder vorzeitigen Abbruch Ihrer bei der TURISARDA Krause Travel Adventure GmbH gebuchte Einzelleistung, kann von Ihnen jederzeit vorgenommen werden. Es wird pro Einzelleistung 30,00 € Bearbeitungsaufwand von uns berechnet.

2.5. Jagd
die Gebühren für die Anmeldung und Bearbeitung der Reisevermittlung
- die Kosten für bereits beantragte Visa- oder Waffeneinfuhrerlaubnisse
- die Kosten für bereits beantragte Erlaubnisscheine
- uns in Rechnung gestellte Kosten für die Absage von Flügen, Leihwagen, Hotels, Fähren etc.

Wird die Reise oder gebuchte Leistung innerhalb von 720 – 361 Tage storniert, werden außerdem 50 % der voraussichtlichen Gesamt – Jagdkosten, die in den Anmeldeunterlagen festgelegt worden sind, berechnet. Wird die Reise oder gebuchte Leistung innerhalb von 360 – 120 Tagen vor Reiseantritt storniert, werden außerdem 75 % der voraussichtlichen Gesamt – Jagdkosten, die in den Anmeldeunterlagen festgelegt worden sind, berechnet. Wird die Reise oder gebuchte Leistung innerhalb von 120 Tagen vor Reiseantritt storniert, werden 100 % der voraussichtlichen Gesamt-Jagdkosten berechnet.
Werden bestellte Leistungen nicht in Anspruch genommen, da unser Auftraggeber – gleich aus welchem Grund – verspätet eintrifft oder früher abreist, werden diese voll berechnet.


2.6. Reiserücktrittskosten-Versicherung
Wir empfehlen dringend Ihnen bei Buchungsabschluss von Einzelleistungen eine Reiserücktrittskosten-Versicherung (RRV) abzuschließen und bieten Ihnen dafür Produkte der Europäischen Reiseversicherung AG München an.
Preisbeispiele zur Reiserücktrittskosten-Versicherung / Auszugsweise
Hotelunterkunft
mit Buchungspreis pro Person bis 700,00 €
Prämienkosten hierfür 24,00 € mit SB
Ferienwohnung
mit Buchungspreis pro Mietobjekt bis 1.000,00 €
Prämienkosten hierfür 31,00 € mit SB
Ticket für Flug, Fähre oder Leihwagen
mit Buchungspreis bis 300,00 €
Prämienkosten hierfür ab 14,00 € mit SB
Bei Buchung von mehr als einer Einzelleistung empfehlen wir Ihnen den gesamten Buchungspreis bei der Europäischen Reiseversicherung AG als Hotelunterkunft bzw. Ferienwohnung/ Campingplatz zu den jeweiligen von der TURISARDA  Krause Travel Adventure GmbH pauschalierten Stornierungskosten zu versichern. Alle Prämien sind bei Buchungsabschluss von Ihnen zu zahlen.

3.0. Weitere „Regolamenti“
der TURISARDA Krause Travel Adventure GmbH

3.1. Kontrolle der Reiseunterlagen
Wir bitten Sie, unverzüglich nach Erhalt Ihres Buchungsvertrages bzw. Buchungsbestätigung/Rechnung eventuelle Abweichungen Ihrer Buchungsdaten der TURISARDA  Krause Travel Adventure GmbH in Ratingen mitzuteilen. Informieren Sie bitte bei Abweichungen der von Ihnen gebuchten Reiseleistungen – auch von Sardinien aus – ausschließlich die TURISARDA Krause Travel Adventure GmbH, um Abhilfe zu verlangen. Unsere Agenturzeit ist von Mo. bis Fr. von 09.00 bis 17.00 Uhr.

3.2. Haftung
Unsere vertragliche Haftung für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, und zwar soweit ein Schaden von der TURISARDA Krause Travel Adventure GmbH weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder wenn die TURISARDA Krause Travel Adventure GmbHfür einen Ihnen entstanden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines vermittelten Leistungsträgers verantwortlich ist.
Gelten für eine von einem vermittelten Leistungsträger für Sie zu erbringende Reiseleistung internationale Übereinkommen oder auf diesen beruhende gesetzliche Bestimmungen, nach denen ein Anspruch auf Schadenersatz nur unter bestimmten Voraussetzungen oder Beschränkungen geltend gemacht werden kann, so kann sich die TURISARDA Krause Travel Adventure GmbH gegenüber Ihnen, dem Reisenden, auf diese Übereinkommen und die darauf beruhenden gesetzlichen Bestimmungen berufen. I wegen der unterschiedlichen Rechtssprechung innerhalb der EU empfehlen wir Ihnen in diesem Zusammenhang aber auch in Ihrem Interesse den Abschluss einer Reiseabbruch-, Reiseunfall-, Reisekranken- und Reisegepäck-Versicherung bei der Europäischen Reiseversicherung AG München.

3.3. Weitere Haftungsbeschränkungen
Bei den einzelnen Angaben zu den einzelnen Reiseleistungen sind wir auf die Informationen angewiesen, die wir von den einzelnen Veranstaltern erhalten.
Die TURISARDA Krause Travel Adventure GmbH hat keine Möglichkeit, diese Informationen auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen und gibt daher Ihnen gegenüber keinerlei Garantien oder Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität dieser Informationen ab. Das gleiche gilt für sonstige Informationen, die auf den Internetseiten der TURISARDA Krause Travel Adventure GmbH und in Prospekten enthalten sind und von Dritten zur Verfügung gestellt wurden, insbesondere auch für Pass-, Visa-, Devisen- oder Gesundheitsbestimmungen.


4.0 Besondere Bedingungen und Hinweise
4.1. Nebenkosten am Ort
Variable Kosten: Laut BGH (Bundesgerichtshof) sind variable Kosten (z.B. Strom, Gas, Wasser, Klimagerät, Wäsche), die von der Zahl der gebuchten Personen oder vom Verbrauch abhängen sind, je nach Inanspruchnahme, an den Vermieter oder Schlüsselhalter am Ort (Sardinien) zu bezahlt. Diese variable Kosten in der genannten Höhe werden auch für Kinder und Kleinstkinder berechnet und sind am Ort zu bezahlen.
Die Einzelpreise für die variablen Kosten sind in den Ausschreibungen bei den Objekte vermerkt
Bettwäsche und Handtücher: In den Ausschreibungen bei den Objekte wird darauf hingewiesen, ob im Mietobjekt Bettwäsche und Handtücher vorhanden oder mitzubringen sind, möglicherweise auch am Ort gemietet werden können.
Wenn Sie die Leihmöglichkeit der Bett- und Badwäsche am Ort in Anspruch nehmen wollen, geben Sie dieses bitte bei Buchung der TURISARDA Krause Travel Adventure GmbHan. Spül- und Reinigungsmittel, Geschirrtücher und Toilettenpapier empfehlen wir generell selbst mitzubringen.
Die Einzelpreise für die variablen Kosten der Bett- und Badwäsche sind in den Ausschreibungen bei den Objekte vermerkt
Zusatzbetten und Kinderbetten. In den Ausschreibungen bei den Objekte finde Sie entsprechende Hinweise. Die Bettwäsche für Kinderbetten ist mitzubringen. Zusatz- und Kinderbetten sind bei Inanspruchnahme der TURISARDA Krause Travel Adventure GmbH bei Buchung mitzuteilen und müssen auch rückbestätigt werden, und auf dem Reisevoucher vermerkt sein.

4.2. Kaution
Der Vermieter oder Schlüsselhalter ist berechtigt, bei Schlüsselübergabe am Ort (Sardinien) eine angemessene Kaution zu verlangen. Die Kaution wird in der Regel bar in Euro am Ort von Ihnen hinterlegt. Werden Kreditkarten akzeptiert, so ist dies in den Ausschreibungen bei den Objekte vermerkt.
Die Kaution wird direkt nach ordnungsgemäßer Rückgabe des Mietobjekts an Sie zurückerstattet. Zu ordnungsgemäßer Rückgabe des Mietobjekt zählen die Beseitigung der restlichen Lebensmittel sowie sämtlicher Abfälle, das Abziehen der Betten, die Reinigung der Kochzeile, das Spülen und Einräumen des Geschirrs und das Fegen aller Räume, so dass das Mietobjekt besenrein übergeben werden kann. Bei vielen Mietobjekten können Sie gegen eine Gebühr die Reinigung des Objektes auch dem Vermieter/Schlüsselhalter überlassen. Treffen Sie bitte entsprechende Vereinbarungen mit dem Vermieter/Schlüsselhalter bei Übernahme des Mietobjektes. Eventuelle Schadenersatzansprüche des Vermieters werden durch die Rückzahlung der Kaution nicht berührt. Kaution und Kautionsabwicklung sind nicht Inhalt des Buchungsvertrags mit der TURISARDA Krause Travel Adventure GmbHals Vermittler.

5.0. Persönliche Daten
Sie erkennen an, der TURISARDA Krause Travel Adventure GmbH Ihre persönlichen Daten zu folgenden Zwecken zur Verfügung zu stellen: Vornahme von Buchungen, Kauf von Flugscheinen und Fährtickets, Erwerb von Zusatzleistungen, Entwicklung und Angebot von Dienstleistungen, Durchführung von Einreiseformalitäten sowie die Übermittlung solcher Daten an die zuständigen Behörden im Zusammenhang mit der Durchführung Ihrer Reise. Sie ermächtigen uns, diese Daten ausschließlich zu diesen Zwecken an unsere eigenen Büros, unsere bevollmächtigten Agenten, Behörden oder sonstige Erbringer vorgenannter Dienstleistungen weiterzugeben.

6.0. Jagd
Jede Schussabgabe erfolgt auf eigenes Risiko.
Die von uns vermittelten Jagden finden in freier Wildbahn statt. Die Gebiete unterliegen vielen, weder von uns, noch von Dritten  Unwägbarkeiten (Witterungsverhältnisse, Einstandsverhalten des Wildes, aktuelle Äsungssituation, Verhalten und Geschick der Jäger etc.), für die wir nicht haftbar gemacht werden können. Garantien auf Gewicht, Größe und Klasse von Trophäen geben wir nicht. Viele der vermittelten Jagden finden in unberührten Gebieten statt, in denen ein – oft erheblicher Mangel an Komfort in Kauf genommen werden muß, ohne dass sich hieraus Ansprüche gegen uns ergeben können.

Eine Haftung für Absprachen mit Dritten (Jagdpersonal oder Begleiter usw.) insbesondere zu Preisabsprachen übernehmen wir nicht. An derartige Absprachen mit Dritten sind wir nicht gebunden, es sei denn, wir würden vorher derartigen Zusatzvereinbarungen schriftlich unsere Zustimmung geben.

7. Trophäen und Präparation
Vorpräparation, Präparation und Transport von Jagdtrophäen, deren Ausfuhr aus dem Jagdland und Einfuhr in die Bundesrepublik Deutschland oder sonstiges Heimatland sowie die Beschaffung der notwendigen Papiere hierfür sind nicht Gegenstand der von uns vertraglich geschuldeten Leistungen. Benennen wir Ihnen hierfür Dritte, übernehmen wir für deren Tätigkeit keine Haftung. Behördliche Auflagen sind von Ihnen selbst zu erfüllen.

Die Bewertung der Trophäe erfolgt ausschließlich nach den Bedingungen des Jagdlandes oder des Reiseveranstalters und durch die dort zuständigen Stellen. Ansprüche aus Bewertung oder Einsprüche hiergegen können daher gegenüber uns nicht geltend gemacht werden.

8. Amtliche Vorschriften
Soweit wir Paß-, Visa-, Zoll-, Devisen-, Gesundheits-, Waffenbestimmungen und anderweitige Vorschriften nennen, beziehen sich unsere Angaben auf die Rechtslage im Zeitpunkt unseres Angebots auf Abschluß eines Vermittlungsvertrages. In Ihrer Person begründete persönliche Umstände können nur berücksichtigt werde, sofern uns diese von Ihnen ausdrücklich angegeben worden sind.

Über nachträgliche Änderungen dieser Bestimmungen werden wir Sie im Rahmen unserer Möglichkeiten informieren, ohne für die Vollständigkeit und Richtigkeit dieser ergänzenden  Angaben eine Gewähr übernehmen zu können.
Mitnahme von Hunden ins Ausland ! Bitte erkundigen Sie sich über die aktuellen Einfuhrbestimmungen, wie z.B.  Tollwutimpfungen oder Hunde aus MKS & BSE Gebieten immer beim zuständigen Veterinärsamtstierarzt rechtzeitig. 



Sprachauswahl